[title]

Angesichts stark gesungener Gestehungskosten wird der Eigenverbrauch von Solarstrom für immer mehr Hausbesitzer zum entscheidenden Grund für die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage. Dies führt auch zu einem steigenden Interesse an Batteriespeichern. Im Vortag werden verschiedene Systeme zur Speicherung von Solarstrom dargestellt und deren Wirtschaftlichkeit betrachtet. Dabei wird auch die Rolle der Photovoltaik für die Energiewende im Ganzen betrachtet.

Zum Referenten:
Martin Hillebrand war 1989 Gründungsvorsitzender des Vereins Sonnenkraft Freising e. V., ist derzeit hauptberuflich Vorstand der Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land e.G. und ist Geschäftsführer der Freising Solar GmbH. Privat und beruflich ist er mit seinem Elektroauto für die Energiewende unterwegs. Sonnenenergie ist seine Leidenschaft!