Menu

Cafe Diwan: Ligeti Quartet


• Mandhira de Saram (violin 1)
• Patrick Dawkins (violin 2)
• Richard Jones (viola)
• Val Welbanks (cello)

Das Ligeti Quartet spielt seit seiner Gründung im Jahr 2010 eine führende Rolle in der modernen und zeitgenössischen Musik. Sie haben sich einen Ruf als eines der führenden Ensembles Großbritanniens erarbeitet, indem sie mit innovativen Programmen neue Wege beschritten.

Sie spielten auf den bedeutendsten Bühnen auf der ganzen Welt, darunter die Carnegie Hall, das Curtis Institute, die Wigmore Hall, der Purcell Room, die Barbican Hall und der Kings Place. Im Oktober 2017 waren sie Fellows des ersten Barnes Ensemble Festivals in Philadelphia.

Das Quartett engagiert sich leidenschaftlich dafür, aufstrebende Komponisten zu unterstützen und neue Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Als Ensemble in Residence an den Universitäten von Sheffield und Cambridge führen sie regelmäßig Kompositionsworkshops durch und übernehmen Bildungsarbeit und Community Outreach. Sie nahmen an der Cheltenham Festival Composers Academy 2017 teil und sind 2016-2018 Künstler der City Music Foundation.