Menu

03.11.2018 JAZZRAUSCH BIGBAND / Uferlos Konzertnacht


 

Die Münchner JAZZRAUSCH BIGBAND (JRBB) stellt seit 2014 mit ihrem genre-übergreifenden Spielplan die Club- und Konzertszene auf den Kopf. Mit „Dancing Wittgenstein“ präsentiert Jazzrausch ab Herbst 2018 ihr neues und fünftes Technoprogramm. Mit ihren High-Energy-Performances erspielte sich die Resident Bigband des Münchner Technoclubs Harry Klein in den vergangen Jahren ein begeistertes Publikum für kreative und technoide Musik. Große Erfolge hatten sie u.a. bereits im Lincoln Center in NYC, in der Philharmonie in München, beim Chiemsee Summer Festival, bei der Internationalen Jazzwoche in Burghausen, dem FM4 Frequenzy Festival oder dem Jazzfestival in St. Moritz.

Bei ihren Live-Bigband-Techno-Shows kommt es zu einer musikalischen Kernschmelze, bei der die Kreativität und Klangvielfalt einer Bigband auf die wirkungsvolle Klarheit eines Technoclubs trifft – immer überraschend, immer tanzbar. Die Jazzrausch Bigband freut sich auf ein fulminantes Release-Konzert von „Dancing Wittgenstein“ im Lindenkeller. Komponiert wurde das Programm von Laptop-Musiker Leonhard Kuhn, produziert von Bandleader und Posaunist Roman Sladek.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Uferlos Konzertnacht und in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Freising statt.

 

Eintrittspreise:

VVK: 15,90, erm. 12,90 € zzgl. Gebühren

AK: 18,-, erm. 15,- €

 

Kartenvorverkauf:

Touristinformation Freising

Rindermarkt 20, 85354 Freising

Tel. 08161/54-44333, Fax 08161/54-54100

tickets@freising.de / www.freising.de

München Ticket GmbH

Postfach 20 14 13, 85540 München

Tel. 0180 / 54 81 81 8, Fax 089/54 81 81 54

info@muenchenticket.de / www.muenchenticket.de