Menu

Bargeldlos am Uferlos


Wer kennt das nicht?

Man ist den ganzen Tag auf dem Uferlos unterwegs, gönnt sich gerne ein paar lecker Snacks und erfrischende Getränke, kauft wunderschönes Kunsthandwerk als Geschenk für die Lieben und nach einem mitreißenden Konzert möchte man den Abend gemütlich im Biergarten oder an der Bar ausklingen lassen. Doch schon bei der ersten Bestellung wird klar, dass der Durst größer ist als der restliche Bargeld im Geldbeutel.

Was tun? Zum nächsten Geldautomaten eilen und dafür den schattigen Platz im Biergarten aufgeben? Oder doch lieber durstig bleiben?

Weder noch! Um euch solche Strapazen zu ersparen, wird das Uferlos Festival 2018 zum Bargeldlos Festival!

Wie das funktioniert? Dank unserer Sponsoren VIMpay und CCV ganz einfach!


Bei VIMpay handelt es sich um eine App aus Freising, die mobiles Banking und Bezahlen verbindet. Sozusagen ein virtueller Geldbeutel. Mehr Infos zu VIMpay gibt es hier.

CCV ist einer der größten Anbieter für Bezahlterminals in Europa aus dem schönen Au in der Hallertau.

 

Zusammen mit diesen beiden Sponsoren ermöglichen wir es Euch in diesem Jahr an vielen Bars und Ständen, bargeldlos zu bezahlen.

Das funktioniert zum einen ganz „klassisch“ per EC- oder Kreditkarte und VIMpay-GO Armband an unseren zahlreichen CCV-Terminals.

Zum anderen besteht im großen Biergarten sowie an einigen Bars und am Parkplatz die Möglichkeit, mittels der VIMpay-App auf dem Smartphone ganz einfach bargeldlos und direkt zu bezahlen.

Und so geht’s:

Wir möchten aber auch darauf hinweisen, dass es weiterhin Stände und Stationen auf dem Uferlos gibt, an denen das bargeldlose Bezahlen nicht möglich ist.