Uferlos Festival Freising

Menu

Folkshilfe BAHÖ TOUR bei der Uferlos Konzertnacht am 10.02.18 im Lindenkeller

Die österreichische Band folkshilfe startet Deutschland-Tour bei der Uferlos Konzertnacht am 10. Februar im Lindenkeller. Einst als Straßenmusiker gestartet, ist die österreichische Band folkshilfe aus der deutschsprachigen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Trotz ihres Erfolgs bleiben sie aber immer noch ihren Anfängen treu und verbinden Gitarre und Schlagzeug mit ihrem charakteristischen Quetschsynth. „Quetschn“ steht im Steirischen... View Article

Die österreichische Band folkshilfe startet Deutschland-Tour bei der Uferlos Konzertnacht am 10. Februar im Lindenkeller.

Einst als Straßenmusiker gestartet, ist die österreichische Band folkshilfe aus der deutschsprachigen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Trotz ihres Erfolgs bleiben sie aber immer noch ihren Anfängen treu und verbinden Gitarre und Schlagzeug mit ihrem charakteristischen Quetschsynth.
„Quetschn“ steht im Steirischen für Harmonika. folkshilfe hat dem Instrument einen Synthesizer eingebaut, der für den vollmundigen Sound sorgt. Für das im Sommer 2017 veröffentlichte zweite Studio-Album wagt das Erfolgstrio aber ebenso viel Neues. Auf ihrer Tour zum BAHÖ-Album machen sie auch zur Uferlos Konzertnacht am 10. Februar im Unterhaus des Lindenkellers Halt. Es ist die erste Station ihrer Deutschland-Tour.
Ihre Konzerte sind wahrhaft mitreißend für jedes Publikum, was oft dem schnellen und kräftigen Beat zu verdanken ist, mit dem sie ihren steirischenTexten den nötigen Nachdruck verleihen. Bestens zeigt sich das in der Single-Auskopplung von BAHÖ „Mir laungts“. Mit ihrem „Quetschn-Synthi-Pop“ verbinden die drei Musiker Florian Ritt, Paul Slaviczek und Gabriel Haider ihre steirische Heimat mit impulsiven Rhythmen, die kaum jemanden auf den Stühlen hält.


Als Special Guest tritt an diesem Abend die Indie-Popband LischKapelle auf. Die beiden Schwestern Karin und Susanne sind die Namensgeber der Band, in der sie gemeinsam mit Andreas Torwesten und Matthias Pürner auftreten. Zu hören gibt es klangvollen Gitarrensound, vermischt mit Gesang, ein bisschen Piano und Ziehharmonika. Die vier Freunde aus dem nördlichen Chiemgau gründeten 2009 die LischKapelle, nachdem sie schon zu Schulzeiten zusammen Musik machten.

Die Uferlos Konzertnacht findet am 10. Februar um 20.00 Uhr im Lindenkeller im Veitsmüllerweg 2 in Freising statt.
Karten gibt es bei der Freisinger Touristinfo oder bei www.muenchenticket.de und www.folkshilfe.at.